Bürofläche in repräsentativem Neurenaissance-Denkmal München-Ludwigsvorstadt

Objekt-ID: 7046

Bürofläche in München

Objekt-ID: 7046

Bürofläche in München

7046-rdmkurz_aussenansicht_firmengaeude_2.jpg
7046-rdmlang1_aussenansicht_firmengebaeude.jpg
7046-rdmlang2_treppenhaus.jpg
7046-rdmlang3_eingangsbereich.jpg
7046-rdmlang4_flur.jpg
7046-rdmlang5_flur_2.jpg
7046-rdmlang6_raum_3.jpg
7046-rdmlang7_raum_4.jpg
7046-rdmlang8_raum_5.jpg
7046-rdmlang9_raum_8.jpg

Bürofläche in repräsentativem Neurenaissance-Denkmal München-Ludwigsvorstadt

Eckdaten

Objektnummer 7046
Objektart Büro / Praxis
Objekttyp Bürofläche
PLZ 80336
Ort München
Stadtteil / Region Ludwigvorstadt - Isarvorstadt
Baujahr 1896
Etage 2
Verfügbar ab nach Vereinbarung

Kosten

Kaltmiete 5.020,00 €
Miete pro qm 25,00 €
Nebenkosten 950,00 € (exkl. Heizkosten)

Flächen

Geschosse 3
Zimmer 9
Gesamtfläche ca. 260 m²
Bürofläche ca. 200.9 m²




Angaben zum Energieausweis

Baujahr 1896
wesentlicher Energieträger Gas
Energieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung

Details

Fussboden Teppich
7046-rdmkurz_aussenansicht_firmengaeude_2.jpg

Allgemein

Das Solitärgebäude aus der Zeit der Neurenaissance steht im Herzen Münchens und ist somit idealer Ausgangspunkt in jegliche Richtung. Das Stadtzentrum ist nur ca. 2,5 km entfernt.
Trotz der zentralen Lage liegt das Gebäude in einer ruhigen Straße.
1896 von Hermann Berthold erbaut, wird es seit nunmehr über 25 Jahren als Büro- und Verwaltungsflächen der nachfolgenden Mieter genutzt.
Die Firmengruppe Rohrer mit den Firmen W. Rohrer & Sohn, Rohrer Immobilien, RC RealConsult, nutzt Flächen im Souterrain, Erdgeschoss, sowie 1.+2. Obergeschoss.
Im 1. Obergeschoss ist zudem eine Anwaltskanzlei ansässig. Im obersten Stockwerk des Gebäudes befinden sich die Räumlichkeiten eines Ingenieurbüros.

Lage

München – die beliebteste Großstadt Deutschlands
München zählt zu den wichtigsten und attraktivsten Wirtschaftsmetropolen in Europa. Ein breit gefächerter Mix aus Branchen und Betrieben sowie vielfältige Dienstleistungsbereiche mit innovativem Potential prägen die breite Unternehmerlandschaft der Stadt.
Unter den deutschen Großstädten weist München traditionell immer die niedrigste Arbeitslosenquote, die niedrigste Leerstandsquote bei Wohnimmobilien und die sicherste Wertsteigerung auf. Regelmäßig zur beliebtesten Stadt Deutschlands gewählt, gehört sie auch zu den bedeutendsten Wissenschaftsstandorten. An drei Universitäten und rund einem Dutzend weiterer wissenschaftlicher Institutionen studieren mehr als 110.000 Studenten. Mit dem Franz- Josef-Strauß-Flughafen verfügt die Stadt zudem über einen der modernsten internationalen Flughäfen Europas.

Die Ludwigsvorstadt ist ein geschäftiger und ebenso vielfältiger Stadtteil. Die Bavaria mit der Ruhmeshalle an der Theresienwiese ist von besonderer Anziehungskraft. Jedes Jahr pilgern mehrere Millionen Menschen dorthin, wenn es auf dem Oktoberfest heißt: "O‘zapft is".:
Der Stadtteil geht ursprünglich auf das Stadterweiterungsprogramm der bayerischen Könige zurück. Er sollte ein modernes und grünes Viertel werden, mit der Bavaria als optischem Höhepunkt. Die Bezeichnung Ludwigsvorstadt taucht zum ersten Mal 1804 auf, benannt nach dem Kronprinzen und späteren König Ludwig I., der im Oktober 1810 anlässlich der Hochzeit mit seiner Therese ein großes Fest auf der nach seiner Gattin benannten Theresienwiese feierte - der Ursprung des heutigen Oktoberfests.
Der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg veränderte den Charakter des Stadtteils. Verwaltungsgebäude, Büros und Gastgewerbe verdrängten Wohnraum und Kleingewerbe.

Zur Ludwigsvorstadt, westlich der Altstadt gelegen, gehören der Hauptbahnhof, die Theresienwiese und das Innenstadtklinikum. Der Hauptbahnhof ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt in München: Alle S-Bahnlinien der Stammstrecke und vier U-Bahnlinien fahren den Hauptbahnhof an. Die Theresienwiese ist direkt über die U4 und U5 erreichbar. Über die U-Bahnlinien U3 und U6 ist auch der südöstliche Teil der Ludwigsvorstadt gut an den ÖPNV angeschlossen. Zudem queren mehrere Trambahn- und Buslinien das Viertel.
Während vor allem im Bahnhofsviertel besonders viel Verkehr und Trubel herrscht, ist der südlich angrenzende Klinikbereich, in dem sich die hier angebotene Bürofläche befindet, verkehrsberuhigt. Auch das Wiesnviertel ist eher ruhig, wenn nicht gerade Oktoberfest, Tollwood, Frühlingsfest oder Flohmarkt stattfinden. Beim Spazieren durch die Straßen fallen vor allem die gründerzeitlichen Bürohäuser auf. Mitte des 19. Jahrhunderts war der Stadtteil als repräsentatives Villen- und Mietshausviertel konzipiert worden.

7046-rdmlang1_aussenansicht_firmengebaeude.jpg

Ausstattung

• Lichtdurchflutete Räume
• Raumhöhe ca. 3,00 m
• Teppichböden
• Teeküche vorhanden
• Personenaufzug vorhanden

Besichtigungstermin vereinbaren

* Pflichtfeld

Ansprechpartner

Pomana-W.Rohrer & Sohn Treuhandgesellschaft.jpg - ©W.Rohrer & Sohn Treuhandgesellschaft

Iulia ROHRER Immobilien GmbH


Mehr erfahren

Wissenswertes zu Widerruf
und Beauftragung von Immobilienberatung


Aktuelle Angebote

Alles anzeigen

Mehrfamilienhaus

Zu Kaufen in
82256 Fürstenfeldbruck - Überregional
Objekt-ID: 7200
Wohnfläche: ca. 510 m², Baujahr 2022

Kaufpreis: 3.900.000 €

Ladenlokal

Zu Kaufen in
82340 Feldafing
Objekt-ID: 7221
Baujahr 1996

Kaufpreis: 2.950.000 €

Ladenlokal

Zu Kaufen in
85250 Altomünster - Umland
Objekt-ID: 7220

Kaufpreis: 2.950.000 €

Etagenwohnung

Zu Kaufen in
80939 München - Schwabing - Freimann
Objekt-ID: 7228
Wohnfläche: ca. 73 m², Zimmer: 3, Baujahr 1989

Kaufpreis: 345.000 €

Reihenmittelhaus

Zu Kaufen in
81671 München - Berg am Laim
Objekt-ID: 7208
Wohnfläche: ca. 86 m², Zimmer: 4, Baujahr 1936

Kaufpreis: 650.000 €

Etagenwohnung

Zu Kaufen in
80687 München - Laim
Objekt-ID: 7206
Wohnfläche: ca. 90 m², Zimmer: 3, Baujahr 1981

Kaufpreis: 595.000 €

Rückruf-Service

Bitte rufen Sie mich zu folgender Zeit zurück:

Diese Webseite verwendet Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

Wenn Sie die Standard-Option verwenden, aktivieren wir unsere notwendigen Cookies, Google Analytics und -Maps und jene zum Zwecke des Marketings. Ihre Datenhoheit bleibt durch die Möglichkeit des formlosen Widerrufs natürlich stets in Ihrer Hand. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Impressum.

Einstellungen

  • Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

  • Wir nutzen Google Analytics, um diese Website für Sie so interessant wie möglich zu gestalten
  • Wir verwenden Google Maps um Ihnen Standortinformationen anzuzeigen.
  • Wir verwenden für unsere Website verschiedene Pixel für Marketing Maßnahmen
  • Sie erklären sich mit der Verwendung von HubSpot Live Chat einverstanden.
  • Wir verwenden YouTube um diverse Videos auf unserer Webseite anzuzeigen.

  • Sie erklären sich mit dem Laden von Formularen von My Real ID GmbH zur Immobilienvermittlung einverstanden.

  • Wir nutzen Google Ads für die Ausspielung von Werbung.

  • Der Google Tag Manager ist ein Hilfsdienst und verarbeitet selbst personenbezogenen Daten nur zu technisch notwendigen Zwecken.

  • Google Doubleclick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten und um zu vermeiden das ein Nutzer die gleiche Anzeige mehrfach sieht.